Im Raum Lübeck und im Raum Kiel erweitert Media Broadcast ab heute das Programmangebot im DAB+ Kanal 9D bzw. Kanal 5A. Seit Anfang April 2020 wird das Programm zudem in zahlreichen Kabelnetzen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen sowie Saarland verbreitet.  Der Start von krix FM in Schleswig-Holstein erfolgt im Rahmen des DAB+ Modellversuchs Schleswig-Holstein. Media Broadcast wird das Angebot an privaten DAB+-Programmen im Land erweitern und soll im Anschluss an den Modellversuch im Jahre 2022 in den Regelbetrieb übergehen.

Die DAB+ Programme im Großraum Kiel werden im Kanal 5A mit einer Leistung von 2 kW ERP verbreitet. Damit profitieren etwa 750.000 Einwohner (440.00 Indoor, 320.000 Mobil) von dem neuen Angebot. Im Großraum Lübeck werden im Kanal 9D mit einer Leistung von 2 kW ERP über 500.000 Einwohner (400.00 Indoor, 114.000 Mobil) erreicht. Ab 04.Mai 2020 baut krix FM seine lokale Kompetenz aus.

Anzeigen
freenet TV

Kommentar hinterlassen