Bundespolizeiinspektion Flensburg [Newsroom]

Flensburg (ots) – Gestern Nachmittag gegen 16.45 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im Bahnhof Flensburg einen jungen Mann, der auf den Zug nach Kiel wartete. Während der Kontrolle nahmen die Beamten Marihuanageruch wahr. Bei der Nachschau im … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell