Bundespolizeiinspektion Rostock [Newsroom]
Bad Kleinen (ots) – Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock stellten am 27.09.2020 gegen 11:45 Uhr fest, dass unbekannte Täter eine auf dem Bahnhof Bad Kleinen abgestellte Regionalbahn der DB AG großflächig besprüht haben. Es wurde vier Mal … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell