Bundespolizeiinspektion Rostock [Newsroom]
Rostock (ots) – Bereits am 16.10.2020 gegen 12:30 Uhr stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock eine 29-jährige Südafrikanerin fest, die sich bei einer Kontrolle im Seehafen Rostock mit einem gültigen südafrikanischen Reisepass und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell