Bundespolizeidirektion München [Newsroom]

Füssen/Kiel (ots) – Am Dienstagabend (3. November) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 zwei in Griechenland registrierte Migranten aufgegriffen. Die Iraker hätten grundsätzlich ohne Probleme für einen Kurzaufenthalt nach Deutschland einreisen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeidirektion München, übermittelt durch news aktuell