Start Deine Region Bremerhaven POL-CUX: Diesel und Werkzeuge vom Bauernhof entwendet.

POL-CUX: Diesel und Werkzeuge vom Bauernhof entwendet.

129
0

Cuxhaven (ots)

Diesel und Werkzeuge vom Bauernhof entwendet.

In der Nacht von Freitag, 10.07.2020; 22.00 Uhr, auf Samstag, 11.07.2020, haben unbekannte Diebe einen landwirtschaftlichen Betrieb in Sellstedt, Bredenhörnweg aufgesucht. Aus mehreren Traktoren wurde eine nicht unerhebliche Menge an Dieselkraftstoff abgezapft. Zudem wurde eine Tür zur Werkstatt aufgebrochen. Die Täter nahmen Kettensägen und mehrere Elektrowerkzeuge der Marke Makita mit. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Wer Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich machen kann, melde sich bitte bei der Polizei Schiffdorf unter Tel.: 04706-9480.

Bremerhaven/Schiffdorf. Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Am Freitag, 10.07.2020, stellten Beamte des Polizeikommissariat Schiffdorf in Bremerhaven einen Autofahrer fest, der das Rotlicht einer Ampel missachtete. An dem Renault waren zudem Kurzeitkennzeichen angebracht, die bereits im Jahre 2017 abgelaufen waren. Die Beamten wollten das Auto stoppen, doch der Fahrer ignorierte die Haltesignale und wollte sich der Kontrolle durch Flucht entziehen. Bei der anschließenden Verfolgungsfahrt durch Bremerhaven verunfallte der Renault ohne Fremdeinwirkung. Der Fahrer und sein Beifahrer flüchteten fußläufig. Der Fahrer konnte jedoch in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Der 45-jährige Mann war betrunken, er erreichte einen Alkoholwert von über einen Promille. Zudem stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmittel, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Einen Führerschein hatte er auch nicht, sowie die Erlaubnis der Besitzerin, dass Fahrzeug zu nutzen.

Gegen den aus der Gemeinde Beverstedt stammenden Mann wurden mehrere Strafanzeigen eingeleitet. Der Beifahrer konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr gestellt werden.

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell