Start Deine Region Bremen POL-HB: Nr.: 0440 –Ohrfeige für Trickdieb–

POL-HB: Nr.: 0440 –Ohrfeige für Trickdieb–

82
0

Bremen (ots) –

Zwei Trickdiebe versuchten am Sonnabendabend in der Bremer Innenstadt einer 53 Jahre alten Frau die Handtasche zu stehlen. Eine Ohrfeige und zwei Polizisten, privat unterwegs, stoppten das Gauner-Duo.

Die 53-Jährige stand an ihrem Fahrrad in der Böttcherstraße. Ein Mann humpelte mit Krücken an ihr vorbei und stürzte plötzlich. Die Frau wollte ihm aufhelfen, bemerkte dann aber, wie ein offensichtlicher Komplize ihre Handtasche aus dem Fahrradkorb entwendete. Die Touristin wandte sich sofort dem Dieb zu, zog ihm die Beute wieder aus den Händen und verpasste dem Halunken reflexartig eine Ohrfeige. Beide Männer flüchteten daraufhin eilig zu Fuß, konnten aber von zwei Polizisten, die mit ihren Ehefrauen unterwegs waren und sich sofort in den Dienst versetzten, gestellt und vorläufig festgenommen werden. Der 36-jährige Langfinger hustete dabei einem Polizisten mit den Worten “er habe Corona” direkt ins Gesicht. Der Angehustete trug eine FFP2- Maske. Untersuchungen und weitere Ermittlungen dauern an.

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell