Start Deine Region Lübeck POL-RZ: Rollerfahrer bei Unfall mit PKW lebensgefährlich verletzt

POL-RZ: Rollerfahrer bei Unfall mit PKW lebensgefährlich verletzt

30
0

Ratzeburg (ots) –

Am 08. September 2020 kam es gegen 08:10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Straße “Am Redder” in Bargteheide, bei dem der Fahrer eines Motorrollers lebensgefährlich verletzt wurde.

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen befuhr ein 61-Jähriger aus Ammersbek mit einem Motorroller die Straße “Am Redder” von der Straße “Lohe” kommend in Richtung der Getriebebau-Nord-Straße.

Als er auf Höhe der Ausfahrt des dortigen Supermarkt-Parkplatzes war, fuhr eine 40-jährige Frau aus Bargteheide mit einem Skoda Kombi vom Parkplatz nach links auf die Straße “Am Redder”, wo es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrer des Kleinkraftrades stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Skoda-Fahrerin blieb unverletzt.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde ein Sachverständiger zur Klärung des Unfallgeschehens hinzugezogen.

Die Polizei in Bargteheide hat in dem Fall die Ermittlungen übernommen.

 

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell